Aktuelles

Wir begrüßen Sie auf der Internetseite von TuS05 Sinsen.

Jugendspiele vom Wochenende

Am Wochenende traf die B-Jugend auf die Mannschaft vom SSV Rhade und schlug sich wacker. zwar ging das Spiel mit 3:0 verloren, aber man sah durchaus einen Aufwärtstrend. Unglücklicherweise verletzte sich Spielführer Fabian Marquardt und musste im Krankenhaus behandelt werden.

Die Minis unterlagen knapp mit 1:2 gegen den VfB Hüls. Der Trainer war aber zufrieden und die Stimmung gut.

Außerdem spielte die neu angemeldete F2 unter dem neuen Trainer Tobias Schumann. Das Spiel bei Sc Herten endete mit 4:3 für Sinsen und die Jungs und auch die Eltern ware begeistert.

 

Die Erste beim Boxen

Für die Erste gab es ein Sondertraining der besonderen Art: die Mannschaft hatte Box-Training! Mehr Fotos gibt es unter der Rubrik "Hallenturniere 2014 2015".

 

AH in der Halle

Weitere drei Fotos von den AH in der VfB-Halle gibt es in der Bildergalerie Hallenturniere 2014 2015!

 

Sinsen hat jetzt 2 F-Jugend-Mannschaften

Seit letzter Woche hat der TuS 05 eine zweite F-Jugend-Mannschaft. Als Trainer konnten wir Tobias Schumann gewinnen. Die beiden F-Jugend-Mannschaften werden eng zusammen arbeiten.

Aus dem Erlös der Hallenstadtmeisterschaft erhielt die F2 zehn Trainingsbälle.

 

Pokal für die E-Jugend

Einen Pokal für die Sinsener E1 gab es am Sonntag beim Turnier in Dorsten. Björn Schirrmachers Team belegte einen guten 4. Platz! Glückwunsch Jungs und Jana!

 

Das erste Spiel der B-Jugend

Zu ihrem ersten Meisterschaftsspiel trat unsere B-Jugend bei GW Barkenberg an. Transportprobleme löste die Mannschaft selber und reiste per Schnellbus 26 an. Die Platzverhältnisse waren schwierig, zusätzlich konnten die Jungs nur mit 10 Mann antreten, dafür in neuen Trikots. Der Gegner zeigtegroßen Sport und trat ebenfalls nur mit 10 Mann gegen den Ball. Gekämpft wurde auf beiden Seiten heftig aber immer fair. Nach ca. 15 min konnten die Gastgeber zum ersten mal einnetzten. Auch nach 20 und 39 Minuten trafen die Gastgeber. Nino Nils Mayer erzielte dabei einen lupenreinen Hattrick. Doch auch die Sinsener ließen nicht locker und gaben alles. Auch ein weiterer Treffer der Gastgeber von Jan-Niclas Czerwinski tat dem keinen Abbruch. In der 50. Minute spielte dann Torben Kuschmierz einen super Pass auf Julian Müller der dann sauber und trocken zum 4:1 einnetzte. Auch die Gastgeber hatten noch zahlreiche Chancen, und erreichten durch Julien Wolff in Minute 58 und 68 das für Gastgeber verdiente 6:1.

 

Frauenfußball beim TuS 05

Seit 2 Wochen gibt es eine Frauenmannschaft beim TuS 05! Was Frauenfußball angeht, gibt es immer die eine oder andere kritische Stimme in der Männerwelt, wir vom TuS 05-Vorstand sind aber sicher, dass die Mädels und Frauen unser Vereinsleben bereichern werden.

Unsere neue Mannschaft sucht natürlich noch Unterstützung. Spielerinnen, gern auch Anfängerinnen, ab 17 Jahre melden sich bitte bei Diana Windmüller unter 0152/29056481. Ebenso suchen die Frauen noch einen Trainer, denn der aktuelle Coach, Vater eier der Spielerinnen, hat seine Unterstützung nur für die ersten Monate zusagen können.

 

 

Fotos aus der Halle

Jetzt sind Fotos von allen Hallen-Stadtmeisterschaften in der Bildergalerie zu finden.